Biografie Askin Metiner – Bariton und Gesanglehrer

 
 

 

Askin Metiner wurde  in Istanbul geboren und beendete dort seine Schulausbildung.

 

Ausbildung:

 

1976 -1984     Student am staatlichen Konservatorium

 

bei Mustafa Iktu und Prof. Güzin Gürel

 

1979                Sommerakademie mit Stipendium der österreichischen Regierung an der Salzburger Mozart-Musik-Akademie

 

1997-1999      Master der Gesangspädagogik an der Universität  Mimar Sinan in Istanbul. Thema der Masterarbeit war eine Dissertation über

 

„Franz Schubert und die deutsche Liedkunst“ in der Romantik des 19.Jahrhunderts“.

 

Beruflicher Werdegang:

 

1983                3rd prize Award of „Roche“ des 3. Istanbul International Vocal Music Competition

 

1984 -1987      Bariton-Solist an der Istanbuler Staatsoper

 

1988 bis dato  Bariton-Solist und Gesanglehrer an der Izmir Staatsoper

 

1990-1993      Lehrer für Gesangstechnik an der Fakultät der Schönen Künste von Izmir„ Dokuz Eylül“

 

1998-2000      Logopäde in der HNO-Abteilung des Lehrkrankenhauses an der Universität Istanbul zusammen mit Prof. Gürel

 

1997-2001      Gesanglehrer an der Akademie Istanbuler Privatschulen

 

2000 bis dato  Lehrer der Gesangstechnik an der Izmir San-Art- Privatschule

 

2000-2009      Lehrer der Gesangstechnik im TOBAV (Ausschuss des Theaters, Oper, Ballett)

 

2006                Seminarleiter an der Mersin Staatsoper für Gesangsausbildung

 

2007-2010      Lehrer für Gesangsausbildung in der Izmir Staatsoper

 

2010- dato      Ernennung zum Leiter der Gesangspädagogen durch die Izmir Staatsoper

 

Ausgewählte weitere Engagements:

 

1984    Konzerte in der Austrian Council Concert Hall

 

Hauptsolist im Weihnachtoratorium von Herzogenberg

 

und in„Die sieben Todsünden“ von Kurt Weill

 

1990    Liedervorträge mit Pavol Virag (Klavier) in Izmir

 

1993    Einladungen der österreichischen Regierung

 

1996    Konzert mit Rayna Popova (Klavier) in der Austrian Council Concert Hall

 

1999    Konzert im italienischen Kulturzentrum

 

2005    Konzert in Baku Azerbaidschan, auf Einladung des türkischen Konsulats in Azerbaidschan.

 

Begleitung durch Elnare Macidova auf dem Klavier und Rufat Hasanov auf der Tar.

 

2007-2008      Konzert zu Ehren des Azerbaidschanischen Unabhängigkeitstages zusammen mit dem azerbaidschanischen Pianisten Jamile Jabbarova mit azerbaidschanischer Klassik und Volksmusik.

 

Mai 2014        Konzert mit seinen Studenten in Izmir Staatsoper mit dem Titel:

 

„Von der Vergangenheit bis zur Gegenwart“

 

November 2014         Mitwirkung bei der Tournee  in Mardin Stadt  mit anderen Solisten aus Ankara und Izmir im „Mardin Spezial Konzert“

 

Juli 2015         Workshop „funktionelle Stimmbildung“ mit Wiener Staatsopernsängern veranstaltet.

 

März und Sep. 2016   Erteilung von Privatunterricht in funktioneller Stimmbildung

 

in Bremen / Deutschland

 

 

 

>